Balz Kubli wurde 1984 in Zürich geboren. Nach über 12 Jahren autodidaktischer Fotografie hat er 2010 sein Unternehmen gegründet und sein Fotostudio in Frauenfeld eröffnet. 2014 hat Balz sein Studium Gestalter HF mit Fachrichtung Fotografie mit Auszeichnung abgeschlossen. Als Berufsfotograf gehört er seit 2017 dem Schweizer Berufsfotografenverband SBF an.

Aktuell arbeitet er in der Auftragsfotografie mit Schwergewicht Portrait, Mensch und Reportage. Seine Vielseitigkeit und Routine wird von seinen Kunden sehr geschätzt. Kubli legt viel Wert auf einen flüssigen Ablauf für jedes seiner Projekte. Dank seiner akribischen Vorbereitung und Erfahrung ist er in jeder Situation richtig ausgerüstet.

In seiner Freizeit ist Balz ein leidenschaftlicher Abenteurer, sei das in den heimischen Alpen oder in einer entfernten Bergregion Afghanistans. Eine seiner Kameras hat er dabei immer auf sich. Einmal im Jahr nimmt Kubli einen Reportage Auftrag pro bono für ein humanitäres Hilfswerk an. Sein Ziel ist dabei, ein gemeinnütziges Projekt zu unterstützen, das ansonsten nicht die Möglichkeit hat einen Profi dafür zu engagieren. Seine Werke zeigen die Menschen und die Welt um sie herum in der Schönheit, wie er sie wahrnimmt.

Text: Chris Stricker